Wenn Tanzen glücklich macht...

Tanzen-Blog.jpg

Ein Tänzer steht betrübt im Tal. Festgefroren, eingehüllt in Jacke, Kappe und Schal. Der Nebel raubt ihm seine Sicht. Nein, so klappt das mit dem Tanzen nicht. Oben auf dem Berg, dort steht ein zweiter - ein Musikbegeisterter. Er blickt ins Tal, er kennt die Qual und denkt sich: „Pha, der Nebel kann mich mal!“.

Die Liebe zur Musik vor Augen, ruft er mit tiefem Bass: „Kommt alle auf die Melchsee-Frutt    - ob im Skianzug, in goldigen Crocs oder füdliblutt!! Lauscht dem Echo, feinster Techno, tanzt euch frei, vergesst die Zeit. Und wenn ihr wieder unten seid, steht im Tal auch schon der Frühling bereit!“

Berge lieben Tanzen. Und Berge lieben Techno. Berge lieben das Leben. Ihre Liebe erklingt im Echo. Berge atmen Bässe die beben – das solltest du unbedingt auch mal erleben! Eine Party hoch oben, dort wo der Schnee schön ist, dort wo es kalt und trotzdem irgendwie schön ist, eine Party mit Musik und Tanzen über dem Nebelmeer, die Freiheit vor Augen, was willst du mehr?


empty